Webpack: SASS bei mehreren Entry-Points in eigene Datei kompilieren

Webpack kann mit mehreren Entry-Points genutzt werden, um zum Beispiel mehrere JavaScript-Dateien mit Babel zu kompilieren. Hier zeige ich, wie sich die Kompilierung von SASS-Dateien in eigene CSS-Dateien bei mehreren Entry-Points umsetzen lässt.

"Webpack: SASS bei mehreren Entry-Points in eigene Datei kompilieren" Weiterlesen

WordPress-Wochenrückblick KW30: Metadaten in 4.9.8 registrieren und mehr

WordPress 4.9.8 wird eine Möglichkeit einführen, Metadaten für spezifische Objekt-Untertypen zu registrieren, statt nur für einen Objekttyp wie etwa alle Beitragstypen.

Da ich die letzten zwei Wochenrückblicke auslassen musste, werde ich mir wichtig genug erscheinende Beiträge aus diesen zwei Wochen hier mit aufführen. "WordPress-Wochenrückblick KW30: Metadaten in 4.9.8 registrieren und mehr" Weiterlesen

Gutenberg: Core-Block mit Element umschließen

Gestern stand ich vor dem Problem, dass der Tabellen-Block in Gutenberg im Frontend nicht von einem div umschlossen wird, sondern direkt als table ausgegeben wird. An sich natürlich super, dass da kein überflüssiges Markup rauskommt – für meine Lösung, um die Tabelle responsive zu bekommen, brauche ich aber ein Wrapper-Element. Hier zeige ich, wie sich Core-Blöcke mit einem Element umschließen lassen.

"Gutenberg: Core-Block mit Element umschließen" Weiterlesen