WordPress-Wochenrückblick KW33: WordPress 4.6 und mehr

WordPress 4.6 wurde planmäßig auf den Weg gebracht und die Planung für 4.7 gestartet. Für das Redesign der Support-Foren gibt es nun Mockups, die mit Feedback bedacht werden wollen.

Core

WordPress 4.6 „Pepper“

Am 16. August wurde wie geplant WordPress 4.6 veröffentlicht. Die neue Version bringt unter anderem verbesserte Vorgänge für Update, Installation und Löschung von Plugins sowie Themes mit. Detailliertere Infos gibts im Beitrag auf de.wordpress.org.

Verschiedenes

Design

Design-Chat vom 18. August

Im Design-Chat wurden einige Tickets diskutiert, unter anderem eins zum User-Interface des Customizers, das nun in kleinere Tickets aufgeteilt werden soll (#29158). Zudem wird überlegt, das Installieren neuer Themes aus dem Customizer heraus zu verbessern (#37661). Mehr besprochene Tickets und die Ergebnisse dazu findet ihr im Beitrag von Hugo Baeta auf Make/Design.

Polyglots

Polyglots-Chat vom 17. August

Im Polyglots-Chat ging es neben 4.6 um den geplanten Dokumentations-Sprit. Einige im Rahmen dessen möglicherweise neu anzulegende Seiten sind beispielsweise eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Global-Translation-Editors Übersetzungen veröffentlichen können. Mehr zum Meeting findet ihr im Beitrag von Sergej Biryukov auf Make/Polyglots.

Plugins

Verschiedenes

Meta

Vorläufige Mockups für das Redesign der Support-Foren

In der letzten Woche gab es Wireframes für das Redesign der Foren, diese Woche wurden bereits Mockups vorgestellt. Mark Uraine hat hier wieder dieselben Ansichten visualisiert, wie für die Wireframes. Schaut euch die Mockups im Beitrag einfach mal an und wenn ihr Feedback habt, schreibt es in die Kommentare unter dem Beitrag.

Verschiedenes

Das könnte auch interessant sein

2 Kommentare zu »WordPress-Wochenrückblick KW33: WordPress 4.6 und mehr«

  1. Michael Henk

    Moin, moin,

    es wäre für mich sehr hilfreich, wenn der Fehler: >> Warning: ini_get_all() has been disabled for security reasons in /var/www/html/wp-includes/load.php on line 1020 << in der wp 4.6.1-Version automatisch behoben wird.

    Danke.

    1. Florian

      Hi! Das ist ein Problem mit einer Einstellung von einigen Hostern, die mal für eine alte PHP-Version nützlich war. Die Entwickler haben das auf dem Schirm und arbeiten für 4.6.1 daran (#37680).

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.