WordPress-Wochenrückblick KW 9: Browser-Support für den neuen Editor und mehr

Das Editor-Team macht sich bereits einige Zeit Gedanken dazu, welche IE-Versionen der neue Editor unterstützten soll, und welche Fallbacks den Nutzern von nicht mehr unterstützten Browsern angeboten werden könnten.

Core

Der neue Editor und Browser-Support

Um das Thema Browser-Support des neuen Editors hat es einige Diskussionen gegeben (weiterführende Links dazu gibt es im verlinkten Beitrag von Jonathan Desrosiers – kurz gesagt geht es darum, ob der Browser-Support für IE 8 bis 10 beendet werden kann), und Jonathan hat in seinem Beitrag »The New Editor and Browser Support« versucht, die Diskussionen zusammenzufassen sowie ein paar Daten zu Browsernutzung zu liefern.

Die Gründe für die Nutzung alter Browser sind unterschiedlich: Nutzung des Standard-Browsers auf alten Windows-Versionen, Firmenvorgaben und mehr. Nach verschiedenen Quellen kommen die IE 8 bis 10 auf circa 0,9 bis 2,5 Prozent, was im WordPress-Kontext mehrere zehntausend oder hunderttausend Nutzer sein können. Alleine aus diesem Grund muss ein Fallback für diese Nutzer bereitgestellt werden, sollte der Support beendet werden. Aktuell gibt es da drei Möglichkeiten:

  • Zwei TinyMCE-Versionen im Core ausliefern.
  • Die jetzt aktuelle TinyMCE-Implementation in ein Plugin auslagern.
  • Ein einfaches Textfeld nutzen.

Unter dem Beitrag wurde in den Kommentaren fleißig weiter diskutiert.

Medien-Meeting vom 2. März

Im Meeting der Medien-Komponente wurden weitere Tickets zur Liste der für 4.8 priorisierten Tickets hinzugefügt, die sich im Bereich der Fokus-Bereiche Editor, Customizer und REST API bewegen. Unter den neuen Tickets sind unter anderem die Optimierung der Originalgröße hochgeladener Bilder (#37840), die erneute Überlegung, den Upload von SVG-Dateien standardmäßig zu erlauben (#24251) sowie die drei Tickets für Medien-Widgets (#36191, #36442 und #21455) – statt eines Widgets für Bilder, Videos und Audio-Dateien soll es nun je eins für die drei Typen geben.

Mehr Infos zu dem Meeting gibt es im Beitrag »Media Weekly Meeting Recap (March 2, 2017)« von Joe McGill.

Verschiedenes

  • WordPress 4.7.3 RC1. Unter anderem sollten nun Datei-Uploads wieder funktionieren, die seit 4.7.1 Probleme gemacht haben (etwa SVGs, obwohl der MIME-Type erlaubt wurde).
  • Dev-Chat-Zusammenfassung vom 1. März. Im Chat ging es hautpsächlich um Themen des Core-Teams für das Community-Summit.

Design

Verschiedenes

Polyglots

Sprach-Glossare auf translate.wordpress.org

Der 2.3-Release von GlotPress hat unter anderem Glossare für eine komplette Sprache eingeführt – seit ein paar Tagen ist diese Funktion nun auch auf translate.wordpress.org aktiv (zum Beispiel das deutsche Glossar). Alle Projekt-Glossare von projects/wp/dev/<your locale>/glossary wurden in das neue Glossar überführt. Mehr Infos dazu gibt es im Post »Locale Glossaries on translate.wordpress.org« von Dominik Schilling.

Verschiedenes

Docs

Verschiedenes

Plugins

Verschiedenes

Das könnte auch interessant sein

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.