Da müssen sich halt die Devs der Plugins Gedanken drum machen, WordPress selbst kann ja schlecht für Plugins da irgendwelche Sachen annehmen und Sichtbarkeiten anpassen oder so.