Hi,

wenn das erste Bild im Beitrag breit genug ist, dann zieht sich Feedly das automatisch. Es muss also nicht gesondert angegeben werden, dass er das wählen soll, wenn kein Beitragsbild gesetzt ist.

Wenn das Logo erscheinen soll, wenn kein Bild im Beitrag ist, dann müsstest du das im Feed ausgeben, wie ich das hier mit dem Featured Image mache. Probier es mal so:

function offf_add_featured_imgage( $content ) {
	global $post;
	$dom = new DOMDocument();
	libxml_use_internal_errors( true );
	$dom->loadHTML( $post->post_content );
	libxml_clear_errors();
	$images = $dom->getElementsByTagName( 'img' );
	if ( has_post_thumbnail( $post->ID ) ) {
		$post_thumbnail_url = wp_get_attachment_url( get_post_thumbnail_id( $post->ID ) );
		$post_thumbnail     = "
"; $content = $post_thumbnail . $content; } elseif ( $images->length == 0 ) { $logo = "<figure><img src='logo_url' class='webfeedsFeaturedVisual'></figure>"; $content = $logo . $content; } return $content; } add_filter( 'the_content_feed', 'offf_add_featured_imgage' ); add_filter( 'the_excerpt_rss', 'offf_add_featured_imgage' );

Habe es nicht getestet, müsste aber funktionieren. Ich weiß nicht genau, ab welcher PHP-Version DOMDocument() unterstützt wird – könnte sein, dass es mit dem Minimum von WordPress nicht klappt.

Wie das mit anderen Bildformaten für das Logo aussieht, kann ich nicht sagen. Im Feedly-Blogpost nutzen sie für das Icon SVG.