WordPress-Wochenrückblick KW18: Programm für vertrauenswürdige Theme-Autoren und mehr

Wegen des tollen WordCamp Retreat in Soltau ein bisschen später als sonst: der WordPress-Wochenrückblick. Letzte Woche hat das Theme-Review-Team ein Programm für vertrauenswürdige Autoren vorgestellt.

Accessibility

Verschiedenes

Core

JavaScript-Internationalisierung

Aktuell gibt es keinen einfachen Weg, Strings aus JavaScript-Dateien übersetzbar zu machen. Es gibt keine eingebaute Möglichkeit, um die Strings aus den Dateien zu bekommen oder die Übersetzungen zu laden. Wie Pascal Birchler in seinem Beitrag »JavaScript Internationalization: The Missing Pieces« schreibt, gibt es ein paar fehlende Teile bei der JS-Internationalisierung in WordPress, die mit Gutenberg noch wichtiger wird. Die fehlenden Teile sind:

  • Durchsuchen von JavaScript-Dateien nach Internationalisierungs-Funktionen.
  • Nur spezifische Übersetzungen laden.
  • Einfaches Laden von Übersetzungen.

Viel mehr zu dem Thema gibt es im Beitrag von Pascal, und wenn ihr euch in das Thema einbringen wollt: es gibt ein neues JS-Internationalisierungs-Meeting.

Verschiedenes

  • Zusammenfassung des Dev-Chats vom 2. Mai. Unter anderem wurde diskutiert, wo die Menüpunkte für die drei Datenschutz-Admin-Seiten platziert werden sollen. Es wurde entschieden, dass der Menüpunkt für die Datenschutz-Seite als Unterpunkt von »Einstellungen« eingefügt wird; die Links zu den Tools zur Löschung und für den Export von User-Daten bleibt unter »Werkzeuge«.
  • »WordPress 4.9.6 Beta«.
  • Gutenberg 2.8.

Design

Verschiedenes

Polyglots

Verschiedenes

Support

Verschiedenes

Theme-Review-Team

Programm für vertrauenswürdige Autoren

Das Theme-Review-Team hat entschieden, ein Trusted Author Program ins Leben zu rufen. Das ist »ein Versuch, den Review-Prozess für Autoren zu vereinfachen, die konstant hochqualitativen Code schreiben und Themes erstellen, die sich innerhalb der aktuellen Richtlinien bewegen«, wie der User acosmin in seinem Beitrag »Trusted Authors Program« schreibt.

Themes von Autoren, die Teil dieses Programms sind, werden automatisch freigeschaltet, und diese Autoren können statt einmal monatlich alle zwei Wochen ein neues Theme einreichen.

Verschiedenes

Community

Verschiedenes

Training

Verschiedenes

Marketing

Verschiedenes

Hosting

Verschiedenes

Tide

Verschiedenes

Das könnte auch interessant sein

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.