Offizielle PHP-Library für WooCommerce-REST-API mit Basic-Auth verwenden

Wenn eine WordPress-Installation via .htaccess Basic-Auth geschützt ist, funktionieren die WooCommerce-REST-API-Anfragen mit der offiziellen PHP-Bibliothek nicht ohne weiteres. Ich habe das GitHub-Issue nicht mehr gefunden, in dem darauf verwiesen wurde, dass mit CURL die Anmeldedaten angegeben werden können, aber darüber bin ich letztlich auf eine Frage und die Antworten bei Stack Overflow gestoßen, die mir geholfen haben:

$ch = curl_init();
curl_setopt( $ch, CURLOPT_USERPWD, 'user:password' );

Diese beiden Zeilen habe ich an den Anfang meines Skripts geschrieben und user sowie password gegen die entsprechenden Werte ausgetauscht. Damit konnten jetzt auch Anfragen an die geschützte Installation gestellt werden.

Das könnte auch interessant sein

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.