WordPress-Wochenrückblick KW49: Testen des Prüfsummen-Verifizierungsprojekts für Plugins und mehr

Diese Woche hat das WP-CLI-Team die erste funktionierende Implementation des »Plugin Checksum Verification«-Projekts vorgestellt, mit dem die Datei-Prüfsummen von installierten Plugins mit den Prüfsummen von WordPress.org verglichen werden können, um die Integrität zu verifizieren.

WP-CLI

Testen der Prüfsummen-Verifizierungsfunktion

Das WP-CLI-Team hat die erste funktionierende Version des Projekts zum Verifizieren der Prüfsummen von Plugins fertiggestellt und braucht jetzt Hilfe beim testen. Die WordPress.org-Site generiert MD5- und SHA-256-Prüfsummen für alle Plugins und macht sie öffentlich zugänglich.

Die Prüfsummen-Verifizierungsintegration über den wp checksum plugin-Befehl lädt die Prüfsumme für alle oder spezifische Plugins der Site von W.org herunter und prüft sie gegen frisch generierte Prüfsummen.

Jetzt braucht das Team eure Hilfe beim Testen der Implementierung. Wenn ihr helfen wollt, findet ihr einen »How To Test«-Teil im Beitrag »Call for action – Help us test Checksum Verification« von Alain Schlesser. Daneben gibt es noch weitere Informationen über die Implementierung der neuen Funktion.

Verschiedenes

Accessibility

Verschiedenes

Core

Verschiedenes

Design

Verschiedenes

Plugins

Verschiedenes

Meta

Verschiedenes

Test

Verschiedenes

Marketing

Verschiedenes

Das könnte auch interessant sein

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.