WordPress-Wochenrückblick KW31: WordPress 4.8.1 und mehr

Diese Woche hat das Core-Team WordPress 4.8.1 veröffentlicht. Die neue Version bringt Bugfixes sowie ein neues HTML-Widget mit.

Accessibility

Verschiedenes

Core

Text-Widget-Fixes und neues HTML-Widget in 4.8.1.

Die Einführung des visuellen Modus für das Text-Widget in 4.8 hat zu einigen Problemen bei Nutzern geführt, die in der Text-Ansicht Code nutzen, der von TinyMCE herausgefiltert wird (zum Beispiel leere Elemente und für TinyMCE unbekannte HTML-Attribute). Das passiert beim Speichern des Inhalts eines Text-Widgets, das vor 4.8 erstellt wurde, also hat das Core-Team für diesen Fall mit 4.8.1 einen Legacy-Modus für solche Text-Widgets mit problematischem Code eingeführt.

Diese Widgets verhalten sich dann weiterhin wie die Text-Widgets vor 4.8 und der Nutzer bekommt einen Hinweis, das neue HTML-Widget als bessere Alternative auszuprobieren. Mehr Infos dazu gibt es im Beitrag »Fixes to Text widget and introduction of Custom HTML widget in 4.8.1« von Weston Ruter.

Dev-Chat vom 2. August

Das Meeting war unter anderem der 4.9-Release-Kickoff, der für den 14. November geplant ist und die Themen Code-Editing, Verwaltung von Themes und Plugins, einen »user-centric« Weg zur Anpassung der Site und das Verbessern einiger neu hinzugefügten Funktionen. Mehr dazu und zu den anderen Themen des Meetings gibt es im Beitrag »Dev Chat Summary: August 2nd (4.9 week 1)« von Jeffrey Paul.

Meeting für neue Contributors vom 2. August

Im Meeting für neue Contributors ging es diese Woche um Dinge, die vor Erstellen eines Tickets geprüft werden sollten, Titel und Beschreibung eines Tickets, den Unterschied zwischen Core- und Meta-Trac, Sicherheitslücken melden, was »genug testen« ist und ob es ein bestimmtes Protokoll für alte Tickets gibt.

Details zu jedem Punkt findet ihr in dem Beitrag »New Contributors Meeting Recap – August 2nd« von Jonathan Desrosiers.

Verschiedenes

Design

Verschiedenes

Polyglots

Global WordPress Translation Day #3

Am 30. September wird der dritte Global WordPress Translation Day stattfinden – ein 24-stündiger Übersetzungs-Sprint überall auf der Welt. Mehr Infos zu dem Event und wie ihr daran teilnehmen könnt findet ihr im übersetzten Ankündigungsbeitrag auf de.wordpress.org.

Community

Verschiedenes

WP-CLI

Verschiedenes

Das könnte auch interessant sein

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.