WordPress-Wochenrückblick KW26: wöchentliches Meeting für neue Contributors und mehr

Das Core-Team hat entschieden, ab nächster Woche wöchentlich ein Meeting zu veranstalten, das sich an neue Contributors richtet. Dabei sollen Fragen beantwortet, bei Patches und Tickets geholfen und die good-first-bugs-Tickets durchgegangen werden.

Accessibility

In Paris Gelerntes

Während des WordCamp Europe hat das Accessibility-Team einige wichtige Dinge gelernt. So müssen sie beispielsweise nicht selbst die ganzen a11y-Tickets behandeln, sondern sollten eher zeigen, wie ein Problem gelöst werden kann und die Patches von anderen Entwicklern schreiben lassen.

Mehr dazu und zu den anderen Punkten findet ihr im Beitrag »Takeaways from Paris« von Rian Rietveld.

Verschiedenes

Core

Wöchentliches Meeting für neue Contributors

Ab nächster Woche – zum ersten Mal am Mittwoch, den 5. Juli, um 21 Uhr – wird es ein wöchentliches Meeting geben, das den Fokus auf neue Contributors legt. Es wird optional noch weitere Meeting-Zeitpunkte für Contributors aus anderen Zeitzonen geben. Wenn ihr an einem anderen Slot interessiert seid, schreibt einen Kommentar mit Vorschlag unter den Beitrag »Announcing a weekly new contributors meeting« von Adam Silverstein.

Adam schreibt, dass diese Meetings der perfekte Ort für euch sind, wenn ihr neue WordPress-Contributor seid und Fragen habt. Mehr Infos dazu gibt es in seinem Artikel.

Verschiedenes

Polyglots

Verschiedenes

Theme-Review-Team

Verschiedenes

Plugins

Notizen vom Community Summit 2017

In ihrem Beitrag »2017 Community Summit Notes« fasst Mika Epstein die Ergebnisse des Summits und Contributor Days zusammen. Ein paar Punkte der Liste:

  • Das Team möchte Reviews für alle Nutzer mit .org-Account öffnen.
  • Den besten Weg herausfinden, wie Abhängigkeiten von Plugins angezeigt werden können.
  • Ein Dashboard erstellen, damit der Status eigener Plugins (und Themes) überprüft werden kann.

Mehr dazu findet ihr in ihrem Post.

Test

Verschiedenes

TV

Verschiedenes

WP-CLI

Verschiedenes

Das könnte auch interessant sein

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.